Literaturhaus Nürnberg e.V.

Luitpoldstraße 6
90402 Nürnberg
Telefon 0911 2342658

Programm - Made in Franken

Kristina Pfister: Ein unendlich kurzer Sommer

Donnerstag, 08. Dezember 2022, 19 Uhr

Ein bezaubernder Sommerroman, der auch Licht und Wärme in den Winter bringt.

Im Jahr 2017 überraschte die in Bamberg geborene und in Nürnberg lebende Autorin
Kristina Pfister mit ihrem vielversprechenden Debütroman "Die Kunst einen
Dinosaurier zu falten". Darin ging es um eine Freundschaft zweier sehr ungleicher
Studentinnen. Fünf Jahre hat es gedauert, bis ihr neuer Roman "Ein unendlich kurzer
Sommer" herauskam. Schauplatz ist ein alter, heruntergekommener Campingplatz
irgendwo in der deutschen Provinz. Dort treffen drei sehr unterschiedliche
Charaktere aufeinander und es entsteht ein dichter Roman über Verlust und
Freundschaft, Liebe und Tod.

Moderation: Dr. Susanne Stemmler

Literaturhaus Nürnberg e.V
Luitpoldstraße 6 , 90402 Nürnberg

Historie
Vorstand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrt

Unser Newsletter