Skip to main content

Literaturhaus Nürnberg e.V.

Luitpoldstraße 6
90402 Nürnberg
Telefon 0911 2342658

Liebe Literaturfreunde,
wir begrüßen Sie herzlich zu unserem aktuellen Programm. Für die Veranstaltungen des Literaturhaus Nürnberg e. V. können Sie Karten ausschließlich online erwerben. Reservierungen und Abendkasse sind nicht vorgesehen. Mit einer einfachen Registrierung können Sie auf das Buchungssystem zugreifen. Es gilt die freie Platzwahl. Informieren Sie sich bitte tagesaktuell über die Durchführung der Veranstaltung auf unserer Website, über Facebook oder Instagram.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Literaturhaus Nürnberg

Lesung

Anne Weber

Anne Weber: Bannmeilen

Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr

Der etwas andere Paris-Roman der Buchpreisträgerin und Paris-Kennerin Anne Weber

Seit Jahrzehnten lebt die Autorin und Übersetzerin Anne Weber, die 2020 für „Annette, ein Heldinnenepos“ den Deutschen Buchpreis erhielt, in Paris. Öfter war die Metropole an der Seine schon Schauplatz ihrer Geschichten, etwa in dem großartigen Roman „Luft und Liebe“. Doch dann stellte Anne Weber fest, dass es ein unbekanntes Paris gibt, das auch die meisten Pariser nicht kennen: die Vorstädte. Wohnsilos voller Migranten, mit einer hohen Kriminalitätsrate und immer wieder Ausschreitungen – das ist das oberflächliche Bild der Banlieues, das auch bei uns bekannt ist. Mit einem alten Freund unternimmt die Erzählerin Streifzüge dorthin und findet Erstaunliches. Ein vielschichtiger Gesellschaftsroman über die so noch nicht gesehenen Vorstädte, ein etwas anderer Paris-Roman, ein Reiseroman über eine Terra incognita im Herzen Europas.

Moderation: Dirk Kruse