Aktuelle Informationen:

Besondere Zeiten erfordern besondere Verhaltensweisen.
Wir haben uns darauf eingestellt.

So können Sie ab sofort Karten bei uns erwerben!

Wir entlasten unsere Buchhandelspartner ebenso wie das Café-Restaurant im Literaturhaus vom Kartenvorverkauf. Durch die Maßnahmen zur Corona-Eindämmung wäre dieser Service für die Buchhandlungen und die Gastronomie mit einem zu hohen zusätzlichen Aufwand verbunden. Zudem können wir nach den aktuell geltenden Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen bei unseren Lesungen anbieten und müssen deshalb jederzeit den Überblick über die noch zur Verfügung stehenden Karten haben.

Gemäß der Corona-Verordnung müssen wir von jedem Lesungsgast den Namen und die Telefonnummer notieren (Aufbewahrung nach DSGVO).

Ab sofort gelten folgende Optionen für die Kartenbestellung:

Verbindliche Kartenbestellung per Telefon:

Von Montag bis Freitag erreichen Sie unseren telefonischen Kartenshop von 9 Uhr bis 20 Uhr unter folgender Rufnummer:

0911 / 89 37 02 75

  • Auch unsere Mitglieder des LiteraturClubs Nürnberg e.V. bitten wir ab sofort um eine verbindliche und rechtzeitige Kartenbestellung – entweder per Telefon oder per eMail.
  • Kartenreservierungen berücksichtigen wir nach der Reihenfolge des Bestelleingangs.
  • Alle reservierten Karten sind direkt am Einlass vor der Veranstaltung wie gewohnt in bar zu bezahlen.
Verbindliche Kartenbestellung per e-Mail:

Gerne können Sie auch per e-Mail unter folgender Adresse Karten reservieren:

tickets@literaturclub-nuernberg.de

Bitte nennen Sie im Betreff eindeutig die Wunschveranstaltung und teilen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind, und wie viele Karten Sie erwerben möchten.

Einlass

Unverändert ist unsere Einlasszeit: ab 18:30 Uhr. Wir bitten Sie, rechtzeitig vor dem Lesungsbeginn zu kommen, um Ihre zugewiesen Plätze einzunehmen. Personen mit Krankheitssymptomen oder Kontakt zu an Covid-19 Erkrankten in den letzten 14 Tagen dürfen die Veranstaltung leider nicht besuchen!

Aufenthalt in unserem Veranstaltungsraum

Aufgrund der Vorschriften zur Corona-Eindämmung werden Sie von uns zu einem festen Sitzplatz geführt. Bitte beachten: Wegen der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände darf die Bestuhlung nicht verändert werden.

Maskenpflicht

Die Pflicht der Mund-Nase-Bedeckung gilt, sobald Sie unsere Räume betreten. Wir bitten unsere Gäste, den Mund-Nasen-Schutz auch während der Lesung zu tragen. Dies dient dem Schutz eines jeden Gastes, der lesenden Autorinnen und Autoren sowie der Servicekräfte.

Büchertisch und signierte Bücher

Dankenswerterweise halten uns unsere Partnerbuchhandlungen die Treue, so dass auch künftig für Büchertische gesorgt ist.
Damit Signierwünsche sicher erfüllt werden, gibt es ein neues Verfahren: Bei Interesse bitten wie Sie, einen Zettel (liegt vor Ort aus) auszufüllen und in das erworbene Buch einzulegen. Wir kümmern uns um die Signierwünsche und überreichen dem Buchinhaber sein Exemplar am Ende der Veranstaltung. Beim Besuch des Büchertisches bitten wir herzlich um die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Gästen.

Gastronomie

Lesungskarte mit Speisen und Getränken: Sie werden, wie gewohnt, am Platz bedient.

Bitte beachten Sie:

Zu dokumentarischen Zwecken werden die Veranstaltungen des LiteraturClubs Nürnberg e.V. teilweise aufgezeichnet bzw. Fotos gemacht. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass Bild und / oder Wortaufnahmen aus dem Publikum ohne Mitteilung und Vergütung vom LiteraturClub Nürnberg e.V. für Pressearbeit bzw. im Internet verwendet werden dürfen.

Nächste Veranstaltung:

Wichtiger Hinweis:

Folgeveranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt Programm.

Schriftgröße
Kontrastmodus