Literaturhaus Nürnberg e.V.

Luitpoldstraße 6
90402 Nürnberg
Telefon 0911 2342658

  • Home
  • Archiv
  • Hans Woller: Gerd Müller oder Wie das große Geld in den Fußball kam

Hans Woller: Gerd Müller oder Wie das große Geld in den Fußball kam

Dienstag, 12. April 2022, 19 Uhr

Müller versuchte sein Glück in den USA, doch das Heimweh trieb ihn zurück nach Deutschland. Er verhalf der deutschen Nationalmannschaft und vor allem dem FC Bayern München zu vielen Siegen und wurde darüber zum Nationalheiligtum – auch für diejenigen, deren Herzen definitiv nicht für diesen Verein schlagen. Und eben dieser Verein war es schließlich, der Gerd Müller wieder auf die Beine half, als er sich neuen Profifußballwelt nicht mehr zurechtfand.

Der Historiker Hans Woller bettet Müllers Lebensweg in die politische, soziale, kulturelle und ökonomische Geschichte seiner Zeit, in der sich auch das System Profifußball massiv veränderte und zu dem wurde, was es heute ist. An Kritik spart er dabei nicht. Für "Gerd Müller oder Wie das große Geld in den Fußball kam" erhielt Hans Woller 2020 den Buchpreis der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur (https://www.fussball-kultur.org).

 

Literaturhaus Nürnberg e.V
Luitpoldstraße 6 , 90402 Nürnberg

Historie
Vorstand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrt

Unser Newsletter