Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 04. Februar 2020Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Joachim Gauck: „Toleranz: einfach schwer“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Evangelischer Theologe mit Leidenschaft für die Jugendarbeit, DDR-Bürgerrechtler, Leiter der Behörde zur Aufarbeitung der Stasi-Unterlagen, Bundespräsident von 2012 bis 2017, Bestsellerautor: Joachim Gauck (1940 in Rostock geboren) macht sich wie kaum ein anderer stark für Demokratie und Miteinander. Gauck: „Wer Diktaturen erlebt hat, weiß, was Freiheit bedeutet. Die Richtschnur des politischen Handelns ist für mich, die Menschenrechte zu wahren und zu verteidigen. Der liberale Ansatz der offenen Gesellschaft bestimmt mein politisches Denken.“ Großes Ansehen genießt er als „geschliffener Redner … sehr bürgerlicher Intellektueller … und wahrlich unabhängiger Geist“ (Die Zeit).

Der „reisende Demokratielehrer“, wie Gauck sich selbst einmal nannte, liest bei uns aus seinem neuen Buch „Toleranz: einfach schwer“ (Herder). Gauck beleuchtet Vorstellungen von Toleranz in Geschichte und Gegenwart sowie das Klima und die prägenden Kräfte in unserer Gesellschaft, in der die Lebensentwürfe und Wertvorstellungen immer vielfältiger werden – oft eine Bereicherung, nicht selten eine Herausforderung. Seine umfassende Analyse veranschaulicht er mit lebensnahen Vergleichen, z.B. dem Mikrokosmos eines Mietshauses. Gauck setzt sich für Toleranz ein, weil sie das friedliche Zusammenleben unterschiedlichster Menschen überhaupt erst ermöglicht. Ihm geht es um die offene Gesellschaft und um Regeln, die bei aller Verschiedenheit Gültigkeit behalten müssen. Ein hochaktuelles Plädoyer gegen die Spaltung der Gesellschaft und für eine konstruktive Dialogkultur als Basis eines fairen Miteinanders.

Details

Datum:
4. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
12,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Literaturhaus Nürnberg
Luitpoldstraße 6
Nürnberg, 90402 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Joachim Gauck |© J. Denzel & S. Kugler
„Gewohnt klug und abwägend!“

(Denis Scheck)

Joachim Gauck:
„Toleranz: einfach schwer“
220 Seiten
EAN: 9783451383243
Herder Verlag

Schriftgröße
Kontrastmodus