Literaturhaus Nürnberg e.V.

Luitpoldstraße 6
90402 Nürnberg
Telefon 0911 2342658

John von Düffel: „Die Wütenden und die Schuldigen“ / Lesung und Gespräch

Dienstag, 28. September 2021, 19 Uhr

Der 1966 in Göttingen geborene Romancier und Dramatiker John von Düffel ist bekannt für seine Familien- und Gesellschaftsromane. Mit „Vom Wasser“ und „Houwelandt“ schrieb er preisgekrönte Bestseller. Auch sein neues Buch „Die Wütenden und die Schuldigen“ ist ein Familienroman von großer gesellschaftlicher Brisanz und Aktualität. Er erzählt darin von einer Familie, die in der Corona-Krise plötzlich auseinandergerissen wird. Doch die drei Generationen bewerten Lockdown und Pandemie ganz unterschiedlich. John von Düffel behandelt hier die wichtigen Themen unserer Zeit, wie die Fragen nach dem Verhältnis von Mensch und Natur, nach Zugehörigkeit und Isolation, nach dem Leben und Sterben in Zeiten von Corona. Und er untersucht die Hintergründe. „Die Pandemie ist ja kein Asteroid, der die Erde aus den Fernen des Weltalls trifft und erschüttert. Sie hat etwas mit uns und unserer Lebensweise zu tun“, erklärte der Autor in einem Interview.

Moderation: Dirk Kruse

Literaturhaus Nürnberg e.V
Luitpoldstraße 6 , 90402 Nürnberg

Historie
Vorstand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrt

Unser Newsletter