Dr. Martin Walser |© Joachim Hauser

Kommende Veranstaltungen:

Finden Sie direkt unter dem Menüpunkt „Programm“.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Frühere Veranstaltungen:

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

November 2014

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 26. November 2014Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Martin Walser: „Schreiben und Leben“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

1927 in Wasserburg am Bodensee geboren, gehört seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern. Für seine Hörspiele, Theaterstücke, Erzählungen und Romane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, etwa den Georg-Büchner-Preis und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Wir begrüßen Martin Walser bereits zum sechsten Mal als unseren Gast im Literaturhaus. Anlass sind seine „Tagebücher 1979-1981“, die in diesem Herbst veröffentlicht wurden: „Schreiben und Leben“ (Rowohlt) – zum Titel „Leben und Schreiben“ seiner Tagebücher 1951-1978 eine auffällige Akzentverschiebung hin zur Schriftsteller-Existenz: „Papier ersetzt mir schon…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2016

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 12. Januar 2016Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Martin Walser: „Ein sterbender Mann“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

1927 in Wasserburg am Bodensee geboren, gehört er seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern. Für seine Hörspiele, Theaterstücke, Erzählungen und Romane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, etwa den Georg-Büchner-Preis und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels sowie den erstmals verliehenen Internationalen Friedrich-Nietzsche-Preis. Bereits zum siebten Mal begrüßen wir den begnadeten Vorleser Martin Walser als unseren Gast im Literaturhaus. Er stellt uns seinen am 8. Januar 2016 erscheinenden und somit druckfrischen Roman „Ein sterbender Mann“ (Rowohlt) vor: Theo Schadt, 72, ist Chef des…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2017

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 10. Januar 2017Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Martin Walser: „Statt etwas oder Der letzte Rank“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

1927 in Wasserburg am Bodensee geboren, kann Martin Walser am 24. März 2017 seinen 90 Geburtstag feiern. Er gehört seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern. Für seine Hörspiele, Theaterstücke, Erzählungen und Romane erhielt er zahlreiche namhafte Auszeichnungen, etwa den Georg-Büchner-Preis, den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und den Internationalen Friedrich-Nietzsche Preis. Walser ist voller Tatendrang: „Solange ich schreibe, ist das Älterwerden eine interessante Erfahrung.“ Provokant und zum Nachdenken zwingend, lautet gleich der erste Satz seines neuen Romans: „Mir geht es…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Schriftgröße
Kontrastmodus