Sibylle Lewitscharoff |© Joachim Hauser

Kommende Veranstaltungen:

Finden Sie direkt unter dem Menüpunkt „Programm“.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Frühere Veranstaltungen:

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Februar 2017

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 14. Februar 2017Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Sibylle Lewitscharoff: „Das Pfingstwunder“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

1954 in Stuttgart geboren, studierte sie Religionswissenschaften in Berlin, wo sie seither ihren Wohnsitz hat. Für ihren Debütroman „Pong“ erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis, dem weitere namhafte Auszeichnungen folgten, etwa 2009 der Preis der Leipziger Buchmesse und 2013 der Georg-Büchner-Preis. In ihren jüngsten Werken folgt Sibylle Lewitscharoff den Romanhelden – klugen Köpfen aus dem Kultur- und Geistesleben – in faszinierende Bücherwelten und Gedankengebäude, z.B. in „Blumenberg“ und nun in ihrem neuen Roman, aus dem sie bei uns liest. „Das Pfingstwunder“ (Suhrkamp)…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Schriftgröße
Kontrastmodus